Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

OLG Hamm - Entscheidung vom 13.03.2008

28 U 71/07

Normen:
ZPO § 287 Abs. 2
ZPO § 313a Abs. 1 S. 1
ZPO § 540 Abs. 2
ZPO § 544
ZPO § 563 Abs. 2
BRAGO § 3 Abs. 3
BRAGO § 3 Abs. 3 S. 1
BRAGO § 83
BRAGO § 91 Ziff. 1
BRAGO § 628 S. 1
BRAGO § 812
StPO § 154
StPO § 56f

Fundstellen:
AnwBl 2008, 546
JurBüro 2008, 306
JurBüro 2008, 307
OLGReport-Hamm 2008, 574
RVG professionell 2008, 115
RVGreport 2008, 256
StRR 2008, 236
VRR 2008, 203

A. Gemäß § 540 Abs. 2 i.V.m. § 313a Abs.1 S.1 und § 544 ZPO i.V.m. § 26 Nr. 8 EGZPO wird von der Darstellung der tatsächlichen Feststellungen abgesehen. B. Die zulässige Berufung der Beklagten ist teilweise begründet. [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen