Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Jahressonderzahlung bei Insolvenz und Betriebsübergang - keine Nachwirkung des Tarifvertrages auf erst im Nachwirkungszeitraum begründete Arbeitsverhältnisse - keine Abänderung betrieblicher Übung durch Kürzung der Sonderzahlung - Haftung des Betriebsveräußerers bei Erlaßvereinbarung des Arbeitnehmers mit Betriebserwerber - unbegründeter Schadensersatzanspruch gegen Konkursverwalter

LAG Niedersachsen (7 Sa 864/07)

Datum: 24.04.2008

Auszug:
Die Parteien streiten darüber, ob dem Kläger ein Anspruch auf Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung für die Jahre 2003 bis 2005 zusteht. Der 1958 geborene Kläger war seit dem 01.01.1992 bei der Firma A. GmbH, die ein [...]