Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

OLG Brandenburg - Entscheidung vom 31.01.2007

3 W 49/05

Normen:
HWiG § 1 Abs. 1 S. 1 Nr. 1
BGB § 278 § 607 Abs. 1 (a.F.)
VerbrKrG § 3 Abs. 2 Nr. 2

A Die Antragsteller (fortan: Kläger) verlangen, im Hauptvorbringen gestützt auf Schadensersatz, die Rückabwicklung eines Darlehensvertrages, den ihr die Antragsgegnerin zu 2 (fortan: Beklagte zu 2) zur Finanzierung des [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen