Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BVerwG - Entscheidung vom 12.04.2007

7 C 1.07

BVerwG, Beschluss vom 12.04.2007 - Aktenzeichen 7 C 1.07

DRsp Nr. 2007/7772

Gründe:

Der Kläger hat seine Revision gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg vom 31. März 2006 mit Schriftsatz vom 3. April 2007 zurückgenommen. Die Beigeladene hat ihre Revision gegen das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg vom 31. März 2006 mit Schreiben 30. März 2007 ebenfalls zurückgenommen. Das Revisionsverfahren ist deshalb gemäß § 141 Satz 1, § 125 Abs. 1 Satz 1, § 92 Abs. 3 Satz 1 VwGO einzustellen.

Die Kostenentscheidung folgt aus § 155 Abs. 2 , § 159 Satz 1 VwGO i.V.m. § 100 Abs. 1 ZPO . Die Streitwertfestsetzung beruht auf § 47 Abs. 1 Satz 1 i.V.m. § 52 Abs. 1 GKG .

Vorinstanz: VGH Baden-Württemberg, vom 31.03.2006 - Vorinstanzaktenzeichen 1 S 2115/05