Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

BGH, Beschluß vom 25.05.2007 - Aktenzeichen 2 ARs 57/07 - Aktenzeichen 2 AR 35/07

DRsp Nr. 2007/10820

Gründe:

Für eine Abgabe des Verfahrens an das Amtsgericht Rathenow fehlt es an sachlichen Gründen. Ein Aufenthaltswechsel des Angeklagten liegt ersichtlich nicht vor; dieser wohnte vielmehr bereits zum Zeitpunkt des Urteils des Amtsgerichts Bernburg vom 6. Dezember 2005 in Rathenow. Gründe, welche die Abgabe zweckmäßig erscheinen ließen, sind nicht ersichtlich, denn die Mehrzahl der Geschädigten wohnt offenbar im Bereich des Amtsgerichts Bernburg.

Vorinstanz: AG Bernburg, - Vorinstanzaktenzeichen 5 VRJs 76/05
Vorinstanz: AG Rathenow, - Vorinstanzaktenzeichen 3 AR 1/06
TOP

BGH - Beschluß vom 25.05.2007 (2 ARs 57/07) - DRsp Nr. 2007/10820

2007