Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Darlegungs- und Beweislast des Käufers bei Übernahme der Ware ohne sofortige Rüge

OLG Karlsruhe (7 U 101/04)

Datum: 08.02.2006

Fundstelle: OLGReport-Karlsruhe 2006, 304

Auszug:
I. Die Klägerin begehrt von der Beklagten Zahlung von 69.285.840,00 ungarischen Forint (HUF) zuzüglich Zinsen für die Lieferung von 2.664,84 t ungarischen Weizens sowie weiteren 203.475,00 HUF für angefallene [...]