Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Mangels fristgerechter Vorschusszahlung unterbliebene Zeugenvernehmung als Zurückweisung im Sinne der §§ 296, 531 Abs. 1 ZPO?

KG (12 U 166/05)

Datum: 06.07.2006

Fundstelle: KGReport 2006, 962; NZV 2007, 45; VRS 111, 175

Auszug:
Die Berufung ist zulässig, hat aber in der Sache keinen Erfolg. A Im Ergebnis geht das Landgericht zu Recht davon aus, dass der Kläger den von ihm behaupteten Unfallhergang nicht bewiesen hat. 1. Allerdings hat das [...]