Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Der Grundsatz der realen Kapitalaufbringung verbietet im GmbH-Recht die Einbringung von Forderungen gegen die Einleger oder andere Gesellschafter

KG (1 W 319/03)

Datum: 03.05.2005

Fundstelle: DB 2005, 1679; DStR 2005, 1198; FGPrax 2005, 223; GmbHR 2004, 929; NZG 2005, 718; Rpfleger 2005, 542; ZIP 2005, 1639

Auszug:
A. Mit einer Anmeldung vom 14. Dezember 2001 haben die Geschäftsführer der Gesellschaft unter anderem die Verlegung des Sitzes der Gesellschaft von Pnn nach Bnnn , die Umstellung des Stammkapitals auf Euro nebst einer [...]