Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

BVerwG, Beschluss vom 24.05.2005 - Aktenzeichen 7 PKH 2.05

DRsp Nr. 2005/8663

Gründe:

Der Antrag des Klägers bleibt erfolglos, weil seine Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision keine hinreichende Aussicht auf Erfolg bietet (§ 166 VwGO i.V.m. § 114 ZPO ). Es ist nichts dafür erkennbar, dass einer der Gründe vorliegt, die nach § 132 Abs. 2 VwGO die Zulassung der Revision rechtfertigen können.

Vorinstanz: VG Chemnitz, vom 11.04.2005 - Vorinstanzaktenzeichen 5 K 1175/02
TOP

BVerwG - Beschluss vom 24.05.2005 (7 PKH 2.05) - DRsp Nr. 2005/8663

2005