Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BFH - Entscheidung vom 30.11.2005

XI B 192/04

Normen:
FGO § 115 Abs. 2 Nr. 2

BFH, Beschluss vom 30.11.2005 - Aktenzeichen XI B 192/04

DRsp Nr. 2007/4851

NZB: Einheitlichkeit der Rechtsprechung - Auslegung eines Kaufvertrages

Der Streit darüber, wie ein notarieller Kaufvertrag auszulegen und wann er wirksam geworden ist, betrifft lediglich den Einzelfall, nicht aber eine Rechtsfrage, die im Interesse der Allgemeinheit generell geklärt werden müsste.

Normenkette:

FGO § 115 Abs. 2 Nr. 2 ;