Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

EuGH - Entscheidung vom 05.10.2004

Rs C-397/01

Normen:
ArbZG § 2 Abs. 1 § 3 § 7 § 25
Richtlinie 89/391/EWG des Rates vom 12. Juni 1989 über die Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer bei der Arbeit (ABl. L 183, S. 1) Art. 2
Richtlinie 93/104/EG des Rates vom 23. November 1993 über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung (ABl. L 307, S. 18) Art. 1 Abs. 3 Art. 6 Art. 18 Abs. 1 Buzchst b Ziff i
TV DRK § 14 Abs. 2

Fundstellen:
BB 2004, 2353
DB 2004, 2270
DVBl 2005, 35
EWS 2004, 521
EuZW 2004, , 691
JuS 2005, 357
NJW 2004, 3547
NVwZ 2005, 200
NZA 2004, 1145
ZIP 2004, 2342

[01] Die Vorabentscheidungsersuchen betreffen die Auslegung des Artikels 2 der Richtlinie 89/391/EWG des Rates vom 12. Juni 1989 über die Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und des [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen