Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Änderung des Kindesnamens bei Alleinsorge (§ 1617a II BGB)

Namensänderung | Familienrecht per Mausklick
Namensrecht

Namensrecht | Familienrecht per Mausklick
Entscheidung

Voraussetzungen für die Erteilung des Kindesnamens durch den sorgeberechtigten Elternteil

BayObLG (1Z BR 100/03)

Datum: 19.02.2004

Fundstelle: BayObLGReport 2004, 274; BayObLGZ 2004 Nr. 10; BayObLGZ 2004, 42; DNotZ 2004, 935; FGPrax 2004, 119; FamRZ 2004, 1227

Auszug:
I. Der 1984 geborene Beteiligte zu 1 ist das leibliche Kind der nicht miteinander verheirateten Beteiligten zu 2 und 3. Der Beteiligte zu 3 hat die Vaterschaft anerkannt. Das Kind erhielt als Geburtsnamen den Namen, [...]