Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Voraussetzungen für die Bestellung eines Nachtragsliquidators für eine gelöschte GmbH

BayObLG (3Z BR 130/04)

Datum: 21.07.2004

Fundstelle: BB 2004, 2097; BayObLGReport 2004, 436; DB 2004, 2258; FGPrax 2004, 297; GmbHR 2004, 1344; NZG 2004, 1164; Rpfleger 2004, 707; ZIP 2004, 2204

Auszug:
I. Die Gesellschaft, eine GmbH, wurde am 3.9.2001 im Handelsregister gelöscht. Vor dem Landgericht macht sie gegen die frühere Gesellschafterin, die Beteiligte zu 2, in einem Rechtsstreit eine Forderung von 229.314,40 [...]