Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Voraussetzungen für die Berufung auf einen Einberufungsmangel

BayObLG (2Z BR 27/04)

Datum: 25.03.2004

Fundstelle: BayObLGReport 2004, 298; ZfIR 2005, 36

Auszug:
I. Der Antragsteller und die beiden Antragsgegner, ein Ehepaar, sind die beiden Wohnungseigentümer einer Wohnanlage. Ein Verwalter ist nicht bestellt. Das Wohnungseigentum des Antragstellers besteht aus einem [...]