Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Namensrecht des Kindes bei Fehlen eines gemeinsamen Ehenamens

BayObLG (1Z BR 54/04)

Datum: 20.07.2004

Fundstelle: BayObLGReport 2004, 369; BayObLGZ 2004 Nr. 38; BayObLGZ 2004, 185; Rpfleger 2005, 24; VersR 2004, 1896

Auszug:
I. Das am 13.8.1995 geborene Mädchen ist das zweite eheliche Kind der seit 1992 verheirateten Beteiligten zu 2 und 3. Die Ehegatten führen keinen gemeinsamen Ehenamen; die Beteiligte zu 3 führt den Namen C., der [...]