Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

OLG Zweibrücken - Entscheidung vom 21.10.2003

5 UF 211/02

Normen:
BGB § 1375 Abs. 1
BGB § 1587b Abs. 1
VAHRG § 3b Abs. 1 Nr. 1
VAHRG § 3b Abs. 1 Nr. 2

Die befristete Beschwerde des Antragstellers ist gemäß den §§ 621 e Abs. 1 und 3 , 621 Abs. 1 Nr. 6 ZPO statthaft und begegnet verfahrensrechtlich keinen Bedenken. Das Beschwerdeverfahren war mit Rücksicht auf die seit [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen