Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Zur Inanspruchnahme von Zweitschuldnern bei gesamtschuldnerischer Haftung für Gerichtskosten

KG (1 AR 33/02)

Datum: 13.05.2003

Fundstelle: KGReport-Berlin 2004, 71

Auszug:
Die gemäß § 5 Abs.1 GKG zulässige Erinnerung ist nicht begründet. Mit dem angefochtenen Kostenansatz ist der Beteiligte zu 1) zu Recht als Zweitschuldner gemäß §§ 58 Abs.2, 49 S.1 GKG für einen Teil der Kosten in [...]