Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Zulassung als Kassenarzt - öffentlich-rechtlicher Akt - Übernahme einer bestimmten Praxis - Verpflichtung zum Verzicht auf Zulassung bei Ausscheiden aus Gemeinschaftspraxis - Sittenwidrigkeit - angemessener Ausgleich

OLG Stuttgart (20 U 57/00)

Datum: 21.02.2001

Fundstelle: NZG 2001, 660; OLGReport-Stuttgart 2001, 165

Auszug:
Die Parteien sind Internisten. Der Beklagte war kurzzeitig Partner der von den Klägern geführten Gemeinschaftspraxis. Diese nehmen ihn auf Schadenersatz in Anspruch, da er bei seinem Ausscheiden aus der Praxis [...]