Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Zivilprozessrecht: Rechtsmittelbeschwer bei unbeziffertem Schmerzensgeldantrag unter Angabe eines Mindestbetrages;

BGH (VI ZR 356/00)

Datum: 02.10.2001

Fundstelle: DAR 2002, 33; DAR 2002, 33; JR 2002, 335; JR 2002, 335; JuS 2002, 292; JuS 2002, 292; MDR 2002, 49; MDR 2002, 49; NJW 2002, 212; NJW 2002, 212; NZV 2002, 27; NZV 2002, 27; VRS 101, 407; VersR 2001, 1578

Auszug:
Die Klägerin nimmt die Beklagten wegen eines Verkehrsunfalls auf Zahlung eines Schmerzensgeldes und Ersatz materiellen Schadens in Anspruch. Die im Unfallzeitpunkt nicht ganz neun Jahre alte Klägerin wurde am 2. [...]