Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

(Verpflichtung des Käufers zur TeilungsvermessungIst bei einem Grundstückskaufvertrag über eine noch nicht vermessene Teilfläche eines Grundstücks die Teilungsvermessung Aufgabe des Käufers, so befindet der Verkäufer sich solange nicht in Verzug mit der Eigentumsübertragung, wie der Käufer seiner Pflicht zur Herbeiführung der Teilungsvermessung nicht nachgekommen ist.

BGH (V ZR 114/00)

Datum: 11.05.2001

Auszug:
Mit notariellem Vertrag vom 12. August 1997 verkaufte die beklagte Gemeinde an den Kläger zum Preis von 15 DM/m² eine insgesamt etwa 13.000 m² große Teilfläche zweier Grundstücke. Unter § 1 der Urkunde war vereinbart, [...]