Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Insolvenzanfechtung nach erledigtem Eröffnungsantrag; Beseitigung einer einmal eingetretenen Zahlungsunfähigkeit; Zahlungen an den die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragenden Gläubiger

BGH (IX ZR 48/01)

Datum: 20.11.2001

Fundstelle: BB 2002, 116; BGHZ 149, 178; DB 2002, 267; DStR 2002, 369; DZWIR 2003, 110; InVo 2002, 95; KTS 2002, 135; MDR 2002, 416; NJW 2002, 515; NZA 2002, 463; NZG 2002, 141; WM 2002, 137; ZIP 2002, 87; ZInsO 2002, 29

Auszug:
Der Kläger ist Verwalter in dem am 11. Februar 2000 eröffneten Insolvenzverfahren über das Vermögen des H. P. S. (nachfolgend: Schuldner), eines Bauträgerunternehmers. Arbeitnehmer des Schuldners waren unter anderem [...]