Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

OLG Dresden - Entscheidung vom 29.07.1999

8 W 1495/98

Normen:
BGB § 823 Abs. 2
StGB 266a Abs. 1

Fundstellen:
GmbHR 2000, 1151
NJW-RR 2000, 1199
NStZ 2001, 198
NZS 2000, 580
OLGR-Dresden 2000, 222
OLGReport-Dresden 2000, 222

I. Als zuständige Einzugsstelle nimmt die klagende AOK den Beklagten auf Schadensersatz wegen Vorenthaltens von Arbeitnehmeranteilen zur Sozialversicherung in Anspruch. Am 11.06.1998 beantragte der Beklagte, nachdem [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten