Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Abweichung von der vereinbarten Wohnfläche als Mangel

BGH (VII ZR 398/97)

Datum: 21.01.1999

Fundstelle: BGHR BGB § 633 Abs. 1 Fehler 3; BGHR ZPO § 284 Beweisantritt 2; BauR 1999, 648; DB 1999, 1213; DRsp I(138)867-I4d; MDR 1999, 735; NJW 1999, 1859; NZM 1999, 509; WM 1999, 1178; ZfBR 1999, 194

Auszug:
Die Klägerin erwarb gemeinsam mit ihrem zwischenzeitlich geschiedenen Ehemann von der Beklagten eine noch zu errichtende Eigentumswohnung. Sie verlangt aus eigenem und übergegangenem Recht Schadensersatz, weil u.a. die [...]