Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Abfindung der ausscheidenden Aktionäre bei Eingliederung einer [Enkel-]Gesellschaft

BGH (II ZR 12/97)

Datum: 30.03.1998

Fundstelle: AG 1998, 481; BB 1998, 1757; BGHR AktG § 320b Abs. 1 S. 3 Mehrheitseingliederung 1; BGHZ 138, 224; DB 1998, 1707; NJW 1998, 3202; NZG 1998, 728; NZG 1999, 260; WM 1998, 1624; ZIP 1998, 1353

Auszug:
Die Hauptversammlung der Beklagten beschloß am 5. Juli 1995 die Eingliederung in die R. AG, die seinerzeit 96,5 % der Aktien der Beklagten besaß und ihrerseits bereits in die S. AG eingegliedert war; die S. AG war [...]