Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BGH - Entscheidung vom 02.10.1997

I ZR 88/95

Normen:
EGBGB (1986) Art. 38
UrhG § 97 Abs. 1, BGB § 816 Abs. 1

Fundstellen:
AfP 1998, 56
BGHR BGB § 242 Auskunftsanspruch 13
BGHR BGB § 816 Abs. 1 Urheberrecht 1
BGHR UrhG § 97 Abs. 1 Aktivlegitimation 1
BGHR UrhG § 97 Abs. 1 Kabelweitersendung 1
BGHR UrhG § 97 Abs. 1 Rechtsverletzung 3
BGHR UrhG § 97 Abs. 1Rechtsverletzung 2
BGHZ 136, 380
GRUR 1999, 152
JZ 1998, 1015
NJW 1998, 1395
WM 1998, 200
ZUM-RD 1997, 546

Die Klägerin, eine Schweizer Gesellschaft, macht gegen die Beklagte Ansprüche aus Verletzung der ausschließlichen urheberrechtlichen Auswertungsrechte geltend, die ihr nach ihrer Behauptung aufgrund Rechtserwerbs von [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen