Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Bestimmung des zuständigen Gerichts (ZPO)

Verweisung | Familienrecht per Mausklick
Örtlich zuständig für ZPO-Familiensachen? Wenn keine Ehesache anhängig ist

Örtliche Zuständigkeit | Familienrecht per Mausklick
Voraussetzungen für eine Zuständigkeitsbestimmung

OLG Bamberg (8 SA 31/17) | Datum: 01.02.2018
Entscheidung

Bestimmung des zuständigen Gerichts für Unterhaltsabänderungsklagen gegen ein eheliches und ein nichteheliches Kind

BGH (XII ARZ 20/97)

Datum: 26.11.1997

Fundstelle: BGHR ZPO § 36 Nr. 3 Gerichtsstand, einheitlicher 1; BGHR ZPO § 60 Gerichtsstand 1; FamRZ 1998, 361; MDR 1998, 236; NJW 1998, 685; NJWE-FER 1998, 90

Auszug:
Der Antragsteller hat sich durch Vergleich vom 9. Dezember 1992 vor dem Kreisgericht Zschopau verpflichtet, seinem nichtehelichen Kind M. W. (Antragsgegner zu 1) einen monatlichen Unterhalt von 184 DM zu leisten. Im [...]