Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Kein Verbot der sukzessiven Mehrfachverteidigung

BGH (1 StR 354/01) | Datum: 22.08.2001
Folgen einer unzulässigen Verfahrensrüge

BGH (4 StR 250/01) | Datum: 17.07.2001
Entscheidung

Auch bei einer gröblichen Pflichtverletzung durch den Anwalt ist dem Angeklagten Wiedereinsetzung zu gewähren, wenn ihn kein Mitverschulden an der Fristversäumung trifft.

BGH (4 StR 612/96)

Datum: 13.01.1997

Fundstelle: BGHSt 42, 365; NJW 1997, 1516; Rpfleger 1997, 319; StV 1997, 225; VRS 93, 313; wistra 1997, 189

Auszug:
1. Dem Angeklagten ist nach Versäumung der Revisionsbegründungsfrist und der Frist des § 45 StPO Wiedereinsetzung in den vorigen Stand zu gewähren, da ihn - wie sein Verteidiger vorgetragen und glaubhaft gemacht hat - [...]