Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Das Absehen von der Verhängung eines Regelfahrverbots kann nicht ausschließlich darauf gestützt werden, daß der Betroffene bei relativ hoher Fahrleistung bisher straßenverkehrsrechtlich nicht in Erscheinung getreten und auf Nebeneinkünfte als Taxifahrer angewiesen ist.

OLG Düsseldorf (5 Ss (OWi) 290/96 - (OWi) 131/96 I)

Datum: 11.10.1996

Fundstelle: MDR 1997, 489; VRS 93, 202