Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BVerfG - Entscheidung vom 14.05.1996

2 BvR 1938/93

Normen:
AsylVfG 1992 § 18 Abs. 2 Nr. 1 § 18a Abs. 1 Satz 6 § 26a Abs. 1 Satz 1, Satz 2, Abs. 2 § 31 Abs. 4 § 34a Abs. 1, Abs. 2, Anlage I
AuslG § 51 Abs. 1 § 53
EMRK Art. 2 Abs. 1 Satz 2 Art. 3 Art. 25
GFK (Genfer Flüchtlings-Konvention) Art. 33
GG Art. 1 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 Art. 16a Abs. 1, Abs. 2,, Abs. 3, Abs. 4, Abs. 5 Art. 79 Abs. 3
MRK Art. 2 Abs. 1 Satz 2 Art. 3 Art. 25
SDÜ (Schengener Durchführungsübereinkommen) Art. 29 Abs. 2 Satz 2 Art. 30

Fundstellen:
AuAS 1996, 2
BVerfGE 94, 49
BayVBl 1996, 500
DVBl 1996, 753
DVP 1996, 324
DÖV 1996, 647
EuGRZ 1996, 237
EzAR 208 Nr. 7
JA 1997, 100
JuS 1996, 1123
MDR 1996, 755
NJ 1996, 332
NJW 1996, 1665
NVwZ 1996, 700
VBlBW 1996, 295
ZAR 1996, 141

A. Die Verfassungsbeschwerden betreffen den in Art. 16a Abs. 2 Sätze 1 und 2 GG und § 26a Abs. 1 des Asylverfahrensgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Juli 1993 (BGBl I S. 1361) - AsylVfG - geregelten [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen