Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BVerfG - Entscheidung vom 01.08.1996

1 BvR 121/95

Normen:
GG Art. 2 Abs. 1 Art. 20 Abs. 3
ZPO § 233 § 516 § 518

Fundstellen:
AP Nr. 47 zu § 233 ZPO 1977
AuA 1997, 353
BB 1996, 2482
BRAK-Mitt 1996, 266
BRAK-Mitt 1996, 267
CR 1996, 722
DB 1996, 1821
DRsp V(510)171a
DuD 1996, 747
EzA § 233 ZPO Nr. 37
GI 1996, 214
HFR 1996, 759
HVBG-INFO 1997, 1572
MittdtschPatAnw 1996, 281
NJW 1996, 2857
NJW-CoR 1997, 114
NVwZ 1996, 1199
NZA 1996, 1173
RDV 1997, 24
SGb 1997, 218
SozSich 1997, 236
VR 1996, 394
WiB 1996, 661
jur-pc 1996, 366

A. Die Verfassungsbeschwerde richtet sich gegen die Versagung der Wiedereinsetzung in den vorigen Stand, nachdem die Übermittlung fristwahrender Schriftsätze per Telefax gescheitert war. I. 1. Die Beschwerdeführerin, [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten