Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Aufrechnung mit Forderungen in der Gesamtvollstreckung

BGH (IX ZR 137/94)

Datum: 13.06.1995

Fundstelle: BGHR BGB § 394 Satz 1 Verwertungsverbot 1; BGHR DDR-GesO § 2 Abs. 4 Vollstreckungsverbot 1; BGHR DDR-GesO § 7 Abs. 5 Aufrechnungsausschluß 1; BGHR EGBGB Art. 232 § 1 Anwendbarkeit 1; BGHZ 130, 76; DB 1995, 2597; DRsp I(128)215d; KTS 1995, 696; MDR 1995, 1223; NJ 1996, 84; NJW 1995, 2497; NJW-RR 1995, 1403; WM 1995, 1375; ZIP 1995, 1200

Auszug:
Die Klägerin ist Verwalterin in der Gesamtvollstreckung über das Vermögen der S. Hoch- und Tiefbau GmbH (nachfolgend: GmbH). Diese stand mit der beklagten Bank in laufender Geschäftsbeziehung und schuldete ihr am 20. [...]