Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Wirksamkeit der ohne Zustimmung des Mandanten vorgenommenen Abtretung der anwaltlichen Honorarforderung

BGH (IX ZR 12/93)

Datum: 08.07.1993

Fundstelle: BGHR BGB § 134 Anwaltshonorar 3; BGHR StGB § 203 Abs. 1 Nr. 3 Schweigepflicht 3; CR 1994, 206; DRsp I(111)202d; NJW 1993, 2795; WM 1993, 1849

Auszug:
»Ohne Zustimmung des Mandanten ist die Abtretung der Honorarforderung eines Rechtsanwalts wegen der damit nach § 402 BGB verbundenen umfassenden Informationspflicht in der Regel nichtig ... . An dieser Auffassung hält [...]