Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente


BGH (4 StR 343/96) | Datum: 17.10.1996
Entscheidung

Verwirklicht der Täter den schweren Raub in den Alternativen des § 250 Abs. 1 Nr. 2 und der Nr. 3, so besteht zwischen diesen nicht Tateinheit; die gleichzeitige Verwirklichung dieser Tatbestandsalternativen ist vielmehr nur bei der Strafzumessung zu berücksichtigen.

BGH (4 StR 656/93)

Datum: 30.11.1993

Fundstelle: NJW 1994, 2034; NStZ 1994, 284; NStZ 1994, 394; StV 1994, 426 (Ls)

Auszug:
Der Angeklagte hat im vorliegenden Fall, um sich im Besitz der gestohlenen Sache zu halten, sein Opfer mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Das Landgericht ist rechtsirrig davon ausgegangen, daß die Nr. 2 des § [...]