Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Die Fälle der Abänderung nach § 10a VAHRG

Abänderung rechtskräftiger Entscheidungen zum Versorgungsausgleich | Familienrecht per Mausklick
Entscheidung

Umfang der Korrektur im Abänderungsverfahren - Verfassungsmäßigkeit der Wesentlichkeitsgrenze

BGH (XII ZB 93/91)

Datum: 03.03.1993

Fundstelle: BGHR VAHRG § 10a Abs. 2 Satz 2 Wesentlichkeitsgrenze 2; BGHR VAHRG § 10a, Wertänderung 4; DRsp I(166)271d-e; FamRZ 1993, 796; FuR 1993, 292; MDR 1993, 542; NJW 1993, 1650

Auszug:
I. Das Verfahren betrifft den Antrag auf Abänderung einer Versorgungsausgleichsregelung. Der am 23. Februar 1928 geborene Ehemann (im Scheidungsverfahren Antragsteller, jetzt Antragsgegner) und die am 29. Januar 1931 [...]