Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Strafprozeßrecht: Kognitionspflicht bei Ausklammerung eines Raubes;

BGH (3 StR 485/92)

Datum: 24.03.1993

Fundstelle: BGHR StGB § 212 Abs. 1 - Vorsatz, bedingter 35; BGHR StPO § 154a Beschränkung 2

Auszug:
I. Das Landgericht hat den Angeklagten wegen versuchter Vergewaltigung zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt und ihn im übrigen freigesprochen. In der unverändert zur Hauptverhandlung zugelassenen Anklage [...]