Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Schadensersatzanspruch wegen unvollständiger Leistungsbeschreibung eines öffentlichen Auftraggebers; Auslegung der Leistungsbeschreibung

BGH (VII ZR 47/93)

Datum: 11.11.1993

Fundstelle: BGHR BGB vor § 1 VOB/A § 9 1; BGHR BGB § 133 Ausschreibung 1; BGHR VOB/A § 9 Leistungsbeschreibung 1; BGHR VOB/A § 9 Verschulden bei Vertragsschluß 1; BGHZ 124, 64; BauR 1994, 236; DB 1994, 777; DRsp I(138)698Nr. I.1.c.; MDR 1994, 378; NJW 1994, 850; WM 1994, 952; ZfBR 1994, 115

Auszug:
Die klagende Tiefbaufirma wurde von der Beklagten nach vorangegangener öffentlicher Ausschreibung mit der Verlegung einer Kanalisation beauftragt. Die Parteien streiten über die von der Klägerin zusätzlich geforderten [...]