Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Haftung des eine GmbH beherrschenden Unternehmensgesellschafters

BGH (II ZR 265/91)

Datum: 29.03.1993

Fundstelle: AG 1993, 371; BB 1993, 1103; BB 1993, 814; BGHR AktG § 302 Abs. 1 GmbH-Konzern 6; BGHR AktG § 303 GmbH-Konzern 1; BGHR EWG-Vertrag Art. 177 Abs. 3 Vorlagepflicht 7; BGHR GmbHG vor § 1 Gesellschafter, mittelbarer 1; BGHR GmbHG vor § 1 Qualifizierter Konzern 1; BGHR GmbHG vor § 1 Qualifizierter Konzern 2; BGHR GmbHG vor § 1 Unternehmen 2; BGHZ 122, 123; DB 1993, 825; DRsp II(220)376a-b; DZWIR 1993, 154; GmbHR 1993, 283; JZ 1993, 575; JuS 1993, 695; KTS 1993, 452; LM H. 7/93 § 302 AktG 1965 Nr. 6; MDR 1993, 427; NJW 1993, 1200; NJW-RR 1993, 803; WM 1993, 687; ZIP 1993, 589

Auszug:
Der Beklagte, der Inhaber der - im Handelsregister eingetragenen - Einzelfirma »T. Wirtschafts- und Finanzberatung« ist, war als Gesellschafter neben seiner Ehefrau, der früheren Beklagten zu 2, an der G. [...]