Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Haftung des Steuerberaters wegen Verletzung der Aufklärungspflicht; Mitverschulden des Mandanten

BGH (IX ZR 252/92)

Datum: 28.10.1993

Fundstelle: BGHR BGB § 254 Abs. 1 Abwägung 8; BGHR BGB § 675 Steuerlicher Berater 24; DB 1994, 779; DRsp I(123)384d; MDR 1994, 310; NJW 1994, 379; StB 1994, 67; VersR 1994, 322; WM 1994, 217

Auszug:
Der Kläger hat vom beklagten Steuerberater Schadensersatz verlangt, weil der Beklagte ihn bei Gründung einer Stiftung im Jahre 1986 fehlerhaft beraten habe (vgl. Senatsurt. v. 7. November 1991 - IX ZR 288/90, WM 1992, [...]