Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

D. Beendigungsmöglichkeiten des Mietverhältnisses bei Tod des Mieters

§ 25 Außerordentliche befristete Kündigung | Handbuch des Mietrechts
3. Tod des Mieters – Einzelheiten

II. Gesetzlicher Wechsel der Mietvertragsparteien | Handbuch des Mietrechts
Entscheidung

Eintrittsrecht des überlebenden Partners nach Tod des Mieters bei eheähnlicher Gemeinschaft

BGH (VIII ARZ 6/92)

Datum: 13.01.1993

Fundstelle: BB 1993, 752; BGH, HdM Nr. 29; BGHR BGB § 569a Abs. 2 Lebensgemeinschaft 1; BGHZ 121, 116; DB 1993, 978; DRsp I(133)495a; DRsp I(165)228c; FamRZ 1993, 533; FuR 1993, 156; JZ 1993, 950; JuS 1993, 597; LM H. 6/93 § 569a BGB Nr. 1; MDR 1993, 440; NJW 1993, 999; NJW 1993,999; NJW-RR 1993, 653; WM 1993, 552; WuM 1993, 254; ZMR 1993, 261

Auszug:
I. Mit Vertrag vom 19. Juni 1967 hat der Kläger eine Wohnung an Eheleute vermietet. Nach dem Tod der Ehefrau setzte der Mann das Mietverhältnis allein fort und nahm im Jahre 1978 die unverheiratete Beklagte in die [...]