Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Meistbegünstigung bei Rechtsmitteln

Rechtsmittel | Familienrecht per Mausklick
Zulässigkeit der Berufung gegen ein erstes Versäumnisurteil

OLG Stuttgart (7 U 55/16) | Datum: 10.05.2016
Unzulässige Berufung gegen ein Versäumnisurteil; Meistbegünstigungsgrundsatz

LAG Baden-Württemberg (13 Sa 5/11) | Datum: 08.03.2011
Entscheidung

Anfechtung eines zu Unrecht ergangenen Versäumnisurteils

BGH (V ZR 275/92)

Datum: 03.12.1993

Fundstelle: BB 1994, 316; BGHR ZPO vor § 1 Meistbegünstigungsgrundsatz 5; BGHR ZPO § 338 Berufung 1; BGHR ZPO § 513 Abs. 1 Berufung, unzulässige 1; DRsp IV(415)221Nr. 3; JuS 1994, 437; MDR 1994, 199; NJW 1994, 665; VersR 1994, 833; WM 1994, 761

Auszug:
Die Klägerin verlangt von der Beklagten die Bewilligung der Löschung einer Auflassungsvormerkung. Die Prozeßbevollmächtigten der Parteien haben im Termin vor dem Landgericht nach Erörterung der Sach- und Rechtslage die [...]