Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 

Weiterführende Dokumente

Vollstreckungsschutz gem. § 765a ZPO

Einstweilige Einstellung des Verfahrens | Praxishandbuch Familiensachen
Entscheidung

Anfechtung einer Vermögensübertragung auf Konkursmasse durch KG-Gesellschafter

BGH (IX ZR 275/91)

Datum: 21.01.1993

Fundstelle: BB 1993, 319; BGHR AnfG § 1 Gläubigerbenachteiligung 2; BGHR AnfG § 3 Abs. 1 Nr. 3 Rechtsausübung, unzulässige 1; BGHR AnfG § 3 Abs. 1 Nr. 3 Verfügung 1; BGHR AnfG § 3 Abs. 1 Nr. 3 Verfügung, unentgeltliche 3; BGHR AnfG § 3 Abs. 1 Nrn. 2 u. 3 Anfechtungsfrist 2; BGHR KO § 209 Abs. 1 Gesellschafterhaftung 1; BGHR KO § 209 Abs. 1 Konkursmasse 1; BGHR KO § 212 Konkursverfahren 1; BGHZ 121, 179; DB 1993, 625; DRsp IV(438)258a-d; KTS 1993, 287; MDR 1993, 526; NJW 1993, 663; Rpfleger 1993, 297; WM 1993, 476; WM 1993, 481; ZIP 1993, 208

Auszug:
Am 3. Juli 1989 wurde über das Vermögen der H. S. KG in T. das Konkursverfahren eröffnet und der Kläger zum Verwalter bestellt. Durch notariellen Vertrag vom 18. August 1989 überließ die persönlich haftende [...]