Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

1. Wer in eine Richtungsfahrbahn einfährt, darf in der Regel darauf vertrauen, daß sich der Fahrzeugverkehr dort in der vorgeschriebenen Richtung bewegt.2. Zur Haftungsabwägung beim Zusammenstoß eines wendenden Fahrers mit einem entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung Rückwärtsfahrenden.

VGH Hessen (22 U 1320/91)

Datum: 20.02.1992

Fundstelle: VersR 1993, 711

Auszug:
VersR 1993, 711 [...]