Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

1. Die Atemalkoholanalyse ist bislang in der Bundesrepublik Deutschland lediglich im Bereich des sog. Vortestes erprobt. Daher erfordert die forensische Einführung (zur Zeit noch) hohe Sicherheitsabschläge.2. Zur Fortbildung des Rechts eignet sich ein Sachverhalt, bei dem eine Atemalkoholanalyse in den Niederlanden durchgeführt wurde, nicht so wie ein Sachverhalt, bei dem die Analyse mit inländisch erprobten und kontrollierten Geräten bzw. Methoden vorgenommen wurde.

LG Münster (10 Qs 23/92)

Datum: 17.06.1992

Fundstelle: NStZ 1992, 544

Auszug:
NStZ 1992, 544 [...]