Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BezirksG Dresden - Entscheidung vom 07.02.1992

3 KLs 51 Js 530/91

Normen:
EGStGB Art. 315 Abs. 1
StGB §§ 107 a Abs. 1, 25 Abs. 1 und 2, 26, 2 Abs. 3
StGB/DDR § 211 Abs. 1

Fundstellen:
JR 1992, 431
NJ 1992, 363
NStZ 1992, 438

A. Sachverhalt I. Zur Person 1. Der Angeklagte Wolfgang B. wurde am ... in geboren. Die Geborgenheit eines Elternhauses hat er nie kennengelernt. Schon 1945 ließen sich seine Eltern scheiden. Wolfgang B., der keine [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen