Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0
Wir durchsuchen unsere Datenbank

BVerfG - Entscheidung vom 25.03.1992

1 BvR 1430/88

Normen:
FO (Fernmeldeordnung in der Fassung vom 5. Mai 1971 [BGBl. I S. 541]) § 38 Abs. 3 Satz 1
GG Art. 2 Art. 10 Abs. 1
PVerfG (Postverfassungsgesetz in der Fassung des Art. 1 des Poststrukturgesetzes vom 8. Juni 1989 [BGBl. I S. 1026]) § 30
PVerwG (Postverwaltungsgesetzes vom 24. Juli 1953 [BGBl. I S. 676]) § 14
TDSV (Verordnung über den Datenschutz bei Dienstleistungen der Deutschen Bundespost TELEKOM [TELEKOM-Datenschutzverordnung] vom 24. Juni 1991 [BGBl. I S. 1390]) §§ 7 8
TKO (Telekommunikationsordnung ) § 84 Abs. 1 Nr. 6.1 und 6.2

Fundstellen:
Archiv PT 1992, 57
BVerfGE 85, 386
CR 1992, 431
DRsp V(510)144d
DVBl 1992, 823
DÖV 1992, 704
EWiR 1994, 993
EuGRZ 1992, 208
JZ 1992, 1015
JuS 1992, 960
Kriminalistik 1992, 438
NJW 1992, 1875
NStE Nr. 2 zu Art. 10 GG
NVwZ 1992, 765
RDV 1992, 170
VR 1992, 406
ZUM 1993, 179

A. Die Verfassungsbeschwerde wirft die Frage auf, ob die Erfassung von Ferngesprächsdaten mittels Fangschaltungen und Zählervergleichseinrichtungen durch die Deutsche Bundespost in das Grundrecht des Art. 10 Abs. 1 GG [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login

Passwort vergessen