Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Langer Zeitablauf und erhebliche Verfahrensverzögerung als wesentliche Strafmilderungsgründe

BGH (3 StR 440/91)

Datum: 22.01.1992

Fundstelle: BGHR StGB § 125 - Strafzumessung 1; BGHR StGB § 46 Abs. 1 - Verfahrensverzögerung 6; BGHR StGB § 46 Abs. 3 - Landfriedensbruch 1; DRsp III(310)210Nr.1; GA 1992, 368; NJW 1992, 1518; NStZ 1992, 229; StV 1992, 154; wistra 1992, 180

Auszug:
I. Das Oberlandesgericht hatte den Angeklagten, einen Magistratsdirektor im Rechtsamt der Stadt Frankfurt/M., durch Urteil vom 19. Januar 1983 wegen versuchter Nötigung der Regierung eines Landes (§§ 105 , 22 StGB ) zu [...]