Kontakt : 0221 / 93 70 18 - 0

BGH - Entscheidung vom 12.05.1992

VI ZR 118/91

Normen:
ZPO § 264 Nr. 2, § 705

Fundstellen:
BGHR ZPO § 264 Nr. 2 Rechtshängigkeit 2
BGHR ZPO § 705 Rechtskraft 1
DRsp IV(413)220Nr.3
MDR 1992, 1083
NJW 1992, 2296
NZV 1992, 361
VRS 83, 256
VersR 1992, 1110

Der Kläger erlitt bei einem Verkehrsunfall am 11. August 1986, für den die Beklagten voll einzustehen haben, ein schweres Halswirbelsäulenschleudertrauma. Mit der Behauptung, er habe bei dem Unfall einen Wirbelbruch [...]
Das vollständige Dokument können Sie als registrierter Nutzer abrufen. Das vollständige Dokument können Sie nur als registrierter Nutzer von rechtsportal.de abrufen. Sie sind noch nicht registriert und wollen trotzdem weiterlesen? Dann testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos.
Noch nicht registriert?

Noch nicht registriert?

Testen Sie rechtsportal.de jetzt 30 Tage kostenlos und rufen Sie Ihr Dokument sofort gratis ab.

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Login für Abonnenten

Passwort vergessen