Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Haftung des Beraters bei Ausscheiden eines Gesellschafter wegen fehlerhafter Rechtsberatung

BGH (IX ZR 61/92)

Datum: 03.12.1992

Fundstelle: AG 1993, 173; BB 1993, 244; BGHR BGB vor § 1 Steuerberaterhaftung 2; BGHR BGB § 249 Zurechnungszusammenhang 10; BGHR BGB § 675 Anwaltspflichten 7; BGHR BGB § 675 Rechtsbeistand 1; BGHR StBerG § 68 Verjährungsbeginn 8; DB 1993, 322; DRsp I(112)183b; GmbHR 1993, 300; MDR 1993, 582; NJW 1993, 1139; VersR 1993, 443; WM 1993, 510

Auszug:
Der Kläger nimmt den beklagten Steuerberater, der zugleich die Erlaubnis zur Rechtsberatung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts besitzt, wegen fehlerhafter Beratung im Zusammenhang mit der Gründung und der Erhöhung [...]