Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Verjährung von Schadensersatzansprüchen als unerlaubte Handlung neben solchen mit kürzerer Verjährungsfrist

BGH (I ZR 212/89)

Datum: 12.12.1991

Fundstelle: BB 1992, 390; BGHR BGB § 823 Anspruchskonkurrenz 1; BGHR BGB § 852 Anspruchskonkurrenz 1; BGHR HGB § 439 Anspruchskonkurrenz 1; BGHZ 116, 297; DRsp I(147)273a-b; EWiR § 825 BGB 1/92, 459; MDR 1992, 458; NJW 1992, 1679; VersR 1992, 589; WM 1992, 802

Auszug:
Die Klägerin macht gegen den Beklagten Schadensersatzansprüche geltend, weil ein ihr gehörendes Pferd bei einem Transport, den der Beklagte am 8. Oktober 1984 durchgeführt hat, verletzt wurde und wenige Tage später [...]