Das Lesezeichen wurde erfolgreich angelegt

Dokumente, für die Sie Lesezeichen angelegt haben, können Sie über die Lesezeichen-Verwaltung unter Mein Rechtsportal im rechten oberen Seitenbereich schnell wieder aufrufen.

Fenster schließen

 
Entscheidung

Sorgfaltspflichten des Heilpraktikers bei Anwendung invasiver Behandlungsmethoden

BGH (VI ZR 206/90)

Datum: 29.01.1991

Fundstelle: BGHR BGB § 276 Abs. 1 Satz 2 Heilpraktiker 1; BGHR BGB § 823 Abs. 1 Arzthaftung 55; BGHR BGB § 823 Abs. 1 Heilpraktikerhaftung 1; BGHZ 113, 297; DRsp I(125)364c-d; LM § 276 [Ca] BGB Nr. 44; MDR 1991, 519; NJW 1991, 1535; NJW-RR 1991, 1045; VersR 1991, 469

Auszug:
Die Kläger machen gegen den Beklagten, einen Heilpraktiker, Unterhaltsschadensersatzansprüche geltend. Die damals 40jährige Frau T., Ehefrau des Erstklägers und Mutter der Zweit- und Drittkläger, wurde seit Mitte [...]